WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

 

Transparenz bei der Finanzberichterstattung ist für Entscheidungsfindungen von grundlegender Bedeutung; aus diesem Grunde haben Aufsichtsbehörden, die das öffentliche Interesse überwachen, Pflichtprüfungen für Unternehmen mit bestimmten Größenordnungen in Bezug auf ihren Umsatz, ihr Gesamtvermögen und die Zahl der Beschäftigten eingeführt. Die meisten Wirtschaftsprüfungen sind Pflichtprüfungen, wobei die Nutzer von Finanzinformationen ebenso Prüfungen, Sonderberichte etc. benötigen, stets im Rahmen der Prüfungsstandards jeder Rechtsprechung, die ihren Ursprung oder ihre Herkunft in den International Standards on Auditing (ISA) haben.

  • Prüfung von Jahresabschlüssen
  • Beschränkte Prüfungen
  • Due Diligence für den Unternehmenskauf und -verkauf
  • Prüfung von Konsolidierungspaketen
  • Erfahrung in IRFS, US GAAP, UK GAAP, deutsches HGB
  • Wirtschaftsprüfungen bei Unternehmen und Einrichtungen des öffentlichen Sektors