Das Dienstleistungsunternehmen Bové Montero y Asociados hat das Geschäftsjahr 2019-2020 mit einem Umsatz von 7,3 Millionen Euro abgeschlossen, was einer Steigerung von 9,5% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Der Firmenpräsident, José María Bové, unterstrich die „Widerstandsfähigkeit“ der Geschäftstätigkeit mit einem Rekordumsatz trotz der „sehr komplexen wirtschaftlichen Situation“, die sich seiner Meinung nach „erst dann…