HLB International freut sich, bekannt geben zu können, dass das Unternehmen in der globalen Rangliste des International Accounting Bulletin auf Platz 10 gelandet ist. Das globale Beratungs- und Buchhaltungsnetzwerk meldet ein Wachstum von 9 % im Jahr 2022 mit einem Gesamtumsatz von über 4,4 Milliarden USD. In den letzten Jahren hat HLB sein innovatives Denken…

Im Februar dieses Jahres unterzeichnete Bové Montero eine Vereinbarung über den Beitritt zum ACCID, dem katalanischen Verband für Rechnungswesen und Management. Damit schließt sich Bové Montero anderen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Anwaltskanzleien, Universitäten, Behörden, Handelskammern, Arbeitgeberverbänden, Sozialpartnern und sonstigen Institutionen an, die diesem Verband angehören.   Der Verband wurde 2002 mit dem Ziel gegründet, ein Bindeglied zwischen Fachleuten…

In diesem Jahr 2023 feiert das professionelle Dienstleistungsunternehmen Bové Montero y Asociados sein 45-jähriges Bestehen.   Das 1978 von José María Bové Montero gegründete Unternehmen war eines der ersten in Spanien, das sich auf Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung und Buchführung sowie Steuer- und Arbeitsberatung spezialisiert hat. Derzeit verfügt die Firma über ein Team von 140 Fachleuten und…

  Autorin: Montserrat Carol, Steueranwältin bei Bové Montero y Asociados   Am vergangenen 28. Dezember wurde im spanischen Staatsanzeiger (BOE) das Gesetz 38/2022 vom 27. Dezember veröffentlicht, mit dem u.a. die befristete Solidaritätssteuer auf Großvermögen (ITSGF) eingeführt wurde. Die wichtigsten Merkmale der neuen Steuer sind folgende: Es handelt sich um eine staatliche Steuer, die in ganz Spanien gilt, wobei…

Andreu Bové wird im März als Gastredner an der von Academy & Finance organisierten Konferenz in Genf teilnehmen. Die Sitzung wird sich auf die Erläuterung und Analyse der internationalen Steuerentwicklung in Spanien für das Jahr 2023 konzentrieren.   Andreu Bové ist Partner und Leiter der Steuerabteilung von Bové Montero. Zuvor arbeitete er 5 Jahre lang…

Die Verwaltung der neuen Sondersteuer auf Einwegverpackungen aus Kunststoff ist in der Praxis sehr komplex, sowohl für Steuerpflichtige als auch für das Finanzamt selbst.   Autor: Pablo Mateos, Steueranwalt bei Bové Montero y Asociados   Am 01. Januar 2023 trat das Gesetz 7/2022 vom 08. April über Abfälle und kontaminierte Böden für eine Kreislaufwirtschaft in…

  In Ergänzung zum Rundschreiben über die „Sondersteuer auf Einwegverpackungen aus Kunststoff“ vom vergangenen November informieren wir Sie, dass am 1. Januar 2023 auch die Verordnung HFP/1314/2022 vom 28. Dezember in Kraft getreten ist. Mit dieser Verordnung wird das Formular 592 „Verbrauchsteuer auf Einwegverpackungen aus Kunststoff. Selbstveranlagung“ und das Formular A22 „Verbrauchsteuer auf Einwegverpackungen aus…

Am 28. Dezember trat das Gesetz 38/2022 vom 27. Dezember in Kraft, mit dem die befristete Solidaritätssteuer auf Großvermögen eingeführt und einige Steuervorschriften geändert wurden. Die wichtigsten Neuerungen sind nachfolgend zusammengefasst.   Befristete Solidaritätssteuer auf Großvermögen (ITSGF)   Einerseits wird die zeitlich befristete Solidaritätssteuer auf Großvermögen als Ergänzung zur derzeitigen Vermögensteuer eingeführt und zielt darauf…

Im Folgenden informieren wir Sie über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Neuerungen in Spanien für das Jahr 2023, die unter anderem im Gesetz 31/2022 vom 23. Dezember über den allgemeinen Staatshaushalt für 2023 enthalten sind, das im spanischen offiziellen Staatsanzeiger (BOE) vom 24. Dezember 2022 veröffentlicht wurde:   Beitragsgrundlagen 2023: Die Höchstbeitragsgrundlagen werden sich unabhängig von der…

Das Dienstleistungsunternehmen Bové Montero y Asociados hat das Geschäftsjahr 2021-2022 mit einem Umsatz von 10,1 Millionen Euro und einem Wachstum von 16 % im Vergleich zum Vorjahr abgeschlossen. Dies ist das erste Mal, dass das Unternehmen unter dem Vorsitz von Josep Maria Bové die 10 Millionen Grenze in einem einzigen Geschäftsjahr überschritten hat. In einer…

Page 1 of 31 2 3