Andreu Bové wird im März als Gastredner an zwei von Academy & Finance organisierten Konferenzen in Genf und Zürich teilnehmen. Beide Sitzungen werden sich auf die Erläuterung und Analyse der internationalen Steuerentwicklung in Spanien für das Jahr 2023 konzentrieren.   Andreu Bové ist Partner und Leiter der Steuerabteilung von Bové Montero. Zuvor arbeitete er 5…

Vom 16. bis 18. November fand in Bilbao der 25. Spanische Wirtschaftsprüfungskongress statt, der vom spanischen Institut der Wirtschaftsprüfer (ICJCE) unter dem Motto „Wirtschaftsprüfung, Geopolitik und Nachhaltigkeit“ organisiert wurde. Es handelt sich um das wichtigste Treffen dieses Berufsstandes in Spanien, bei dem der tiefgreifende Wandel debattiert wird, den der Sektor anstrebt mit dem Ziel, durch…

Link zur Originalnachricht in der Zeitung Expansión Die spanische Dienstleistungsfirma Bové Montero y Asociados hat die Partnerstruktur mit der Ernennung von María Luisa Ramírez, Beltrán Sánchez und José Luis Gómez erweitert. Mit dieser internen Beförderung werden die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Verrechnungspreise und Arbeitsrecht der von José María Bové geleiteten Firma ausgebaut, um die Dienstleistungen für multinationale…

  Im dritten Jahr in Folge haben sich Bové Montero und das Institut der spanischen Wirtschaftsprüfer (ICJCE) zusammengetan, um eine Fortbildungsreihe im Bereich des Steuerwesens anzubieten. Ziel dieser Kurse ist es, die Steuerkenntnisse von Fachleuten aus dem Bereich der Wirtschaftsprüfung zu erweitern und zu vertiefen.    Diese Initiative trägt den Titel „Webinarreihe zur Besteuerung 2022“…

In einem Land leben und in einem anderen arbeiten. Das nennt man berufliches Nomadentum, das immer häufiger vorkommt. Aber achten Sie auf die Steuervorschriften, zumal Spanien kein Telearbeitsabkommen mit Frankreich hat. Nach Angaben des spanischen Wirtschaftsministeriums hat die Pandemie den Anteil der telearbeitenden Personen verdreifacht; derzeit liegt er bei etwa 15 %. Unter diesen Telearbeitern…

  Mitte März veranstaltete Bové Montero y Asociados in Zusammenarbeit mit der spanischen Photovoltaik-Vereinigung (UNEF) ein Webinar zum Thema „Besteuerung beim Verkauf von Projekten vor RTB (Ready To Build)“. Unser Mitarbeiter Beltrán Sánchez präsentierte das Webinar – zusammen mit einer Expertengruppe auf diesem Gebiet: Luis Bay Macaya, Steuerdirektor – Capital Energy Ernesto Martinez, Steuermanager –…

Am 10. März veranstalteten wir eine neue Online-Session in Zusammenarbeit mit dem Innovation Ecosystem der Polytechnischen Universität von Katalonien (UPC). Das Webinar mit dem Titel „Finanzierungsbesteuerung und Wachstum von Projekten und Startups“ richtete sich an Personen mit unternehmerischen Projekten, die zur Festlegung ihrer Steuerstrategie auf mehr Ressourcen angewiesen sind. Unsere Mitarbeiter Andreu Bové und Beltrán…

  Die Partnerschaftsstruktur der Dienstleistungsfirma setzt sich nun aus neun Mitgliedern zusammen. Als Jurist und Betriebswirt verstärkt er die Kanzlei als Referenz für die internationale Beratung durch ihre fünf Büros in Spanien. Die Dienstleistungskanzlei Bové Montero y Asociados hat Andreu Bové Boyd zum Partner ernannt. Der Jurist und Betriebswirt, der einen Teil seiner Berufstätigkeit außerhalb…

  Webinar mit der Young Advocacy Group (GAJ Barcelona)   Am 10. November veranstalteten wir ein Webinar zum Thema „‚Besteuerung von Familienunternehmen. Grundbegriffe für Nicht-Steuerfachleute“ in Zusammenarbeit mit der Young Advocacy Group (GAJ Barcelona). Der Vortrag wurde von unserem Steuerberaterteam, Beatriz Junoy und Andreu Bové, gehalten. Fokus der Schulung war, das Konzept eines Familienunternehmens auf…

  Webinar-Reihe zum Thema Steuern   Am 15. September haben wir zusammen mit dem Spanischen Institut für Wirtschaftsprüfer (ICJCE) mit einer Reihe von Steuer-Webinaren begonnen. Das Rechts- und Steuerteam von Bové Montero y Asociados wird in den Monaten September und Oktober insgesamt 5 Seminare abhalten, die sich mit hochinteressanten Themen der Steuerpraxis befassen. Diese Seminarreihe…

Page 1 of 21 2