François Blin: erneut zum Vorstandsmitglied von La Chambre bestellt   Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unser Partner François Blin erneut zum Vorstandsmitglied der Französisch-Spanischen Industrie- und Handelskammer, La Chambre, bestellt wurde, ein Amt, das er seit 2019 innehat. Zusammen mit den neuen Vorstandsmitgliedern hat La Chambre Sara Bieger zur neuen Vorsitzenden ernannt….

  Webinar: Vergütung der Verwalter und Topmanager   Am 16. Juni veranstaltete Bové Montero y Asociados zusammen mit dem Spanischen Institut für Wirtschaftsprüfer (ICJCE) ein Webinar. Im Rahmen des Programms #FormateEnCasa (BildeDichZuHause) wurde dieses Online-Seminar von der Wirtschaftsprüferakademie aus mit dem Ziel abgehalten, die rechtlichen Grundlagen der Vergütung der Verwalter aus der Perspektive des Arbeits-…

Besteuerung für Start-up-Unternehmen und -Unternehmer   Am 17. Juni veranstaltete Bové Montero y Asociados zusammen mit der technischen Universität UPC Innovation Ecosystem ein Webinar über die Besteuerung für Start-up-Unternehmen und deren Unternehmer. In den letzten Jahren hat die Verbreitung von Unternehmern mit innovativen Geschäftsideen und neuen Projekten mit einer starken technologischen bzw. wissenschaftlichen Ausrichtung die…

  Spanisches Königliches Gesetzesdekret RDL 19/2020: wichtigste steuer- und handelsrechtliche Änderungen   Von Bové Montero y Asociados aus fassen wir die wichtigsten steuer- und handelsrechtlichen Änderungen zusammen, die im Königlichen Gesetzesdekret 19/2020 vom 26. Mai 2020 verabschiedet wurden, von denen wir folgende hervorheben möchten: Fristen für die Aufstellung und Genehmigung des Jahresabschlusses Hinterlegung des Jahresabschlusses…

Welche Auswirkungen hat die Ausgangssperre auf die Bestimmung des Steuersitzes Weder die Regierung noch die Steuerbehörden haben diese Frage berücksichtigt. In Ländern wie Deutschland oder Frankreich zählen die Tage der Ausgangssperre nicht.   AUTOR: Andreu Bové, Steuerberater Bové Montero y Asociados BOVÉ_CINCODÍAS_210520   Die Ausgangssperre, die uns unsere Regierung anlässlich der Covid-19-Krise auferlegt hat, hat…

Verwaltungsrat: Befreiung von der spanischen ESt (IRPF) auf im Ausland verdientes Einkommen Angesichts des Urteils des Nationalen Gerichtshofs zugunsten des Steuerzahlers und im Vorfeld der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs ist es ratsam, die Möglichkeit nicht auszuschließen, dass Vorstands- oder Verwaltungsratsmitglieder in den Genuss der Einkommensteuerbefreiung für im Ausland erzielte Einkünfte kommen können. AUTOR: Francisco Javier…

Page 1 of 81 2 3 8